Biologie

Effizienzhaus-Plus

Das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung hat im Rahmen der Bau- und der Elektromobilitätsforschung das Nachfolgemodell des Plus-Energie-Hauses gestartet.

US-Forscher haben einen E.coli-Stamm entwickelt, der sowohl Biomasse abbauen als auch für heutige Motoren geeignete Stoffwechselprodukte bilden kann.

Kraftstoffe aus Biomasse? Gibt es längst. Biokraftstoffe für in Europa gebräuchliche Motoren, die auf Pflanzenabfällen beruhen und im Großmaßstab hergestellt werden können? Hätte man gerne.

LifeSciences Kalender 2012

Der neue Lifesciences Kalender 2012 mit den beeindruckenden raster-elektronen-mikroskopischen Aufnahmen von Oliver Meckes und Nicole Otta

Für Honig mit Pollen aus gentechnisch veränderten Pflanzen ist in Zukunft eine Zulassung erforderlich

Honig, der den Pollen eines gentechnisch veränderten Organismus (GVO) enthält, bedarf der Zulassung, da es sich hierbei um ein Lebensmittel handelt, das "aus einem GVO (gentechnisch veränder

Anbaufläche für nachwachsende Rohstoffe 2011 ca. 2,3 Millionen Hektar

Zur Ernte 2011 wachsen Energie- und Industriepflanzen auf 2.282.500 Hektar, schätzt die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V.

Eisenbakterien im Trinkwasser bereiten Kopfzerbrechen

Drehen wir den Wasserhahn auf, vertrauen wir darauf, dass sauberes Trinkwasser aus der Leitung kommt. Das ist nicht selbstverständlich. Denn wo Wasser ist, sind auch Bakterien.

Aktuelle Informationen des Robert Koch Instituts zu EHEC

Das Robert Koch Institut informiert über das durch Bakterien verursachte hämolytisch-urämische Syndrom (HUS) auf der folgenden Seite:
http://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/E/EHEC/EHEC.html

EU kündigt Verschärfung der umstrittenen Strahlen-Grenzwerte für importierte Lebensmittel an

Die EU Kommision kündigt an, am Dienstag die Strahlen-Grenzwerte für importierte Lebensmittel an die deutlich niedrigeren japanischen Grenzwerte anzupassen.
(EU-Pressemitteilung vom 6.4.2011)

EU erhöht Werte für die maximale kumulierte Radioaktivität von Cäsium in Nahrungsmitteln

Die in der VERORDNUNG(EG) Nr.733/2008 vom 15.Juli 2008 über die Einfuhrbedingungen für landwirtschaft

Aktuelle Strahlenwerte in Bayern und in Japan

Das bayerische Immissionsmessnetz für Radioaktivität (IfR) überwacht kontinuierlich die Radioaktivität der Umwelt in Bayern.
Unter der folgenden Adresse können die Daten abgerufen werden:

Inhalt abgleichen