Biologie

Studie zeigt, dass Pflanzen in Städten weniger eng verwandt sind als auf dem Land

In deutschen Städten wachsen zwar mehr Pflanzenarten als auf dem Land. Die Pflanzenarten in der Stadt sind jedoch stärker untereinander verwandt und übernehmen oft ähnliche Funktionen.

Meeresforscher entdecken neue Riesenmuschel "Tridacna costata"

Wissenschaftler des Zentrums für Marine Tropenökologie (ZMT), der Universität Bremen und des Alfred-Wegener-Instituts für Polar- und Meeresforschung in der Helmholtz-Gemeinschaft haben zusammen mi

Aktuelle Rote Liste der Brutvögel Deutschlands

Der Vogelschutz in Deutschland kann Erfolge vorweisen, verzeichnet aber auch weitere Rückschläge.

Zunahme der Siedlungs- und Verkehrsfläche: 113 Hektar/Tag

Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, hat die Siedlungs- und Ver­kehrsfläche in Deutschland in den Jahren 2003 bis 2006 insgesamt um 1 657 km² oder 113 Hektar pro Tag zugenommen.

Erstmals globaler ökonomischer Wert der Bestäuber geschätzt

Französische und deutsche Wissenschaftler haben erstmals berechnet, welche Werte Insekten wie Bienen durch die Bestäubung von Agrarpflanzen schaffen.

Synthetische Biologie, künstliche Zellen sollen neue Materialien, Medikamente oder Treibstoffe herstellen

Künstliche Mikroorganismen, die wie mit einem Baukasten zusammengesetzt werden und Kunststoffe, Medikamente oder Treibstoff in großen Mengen herstellen - das neue Forschungsgebiet der synthetischen

Zoos, Orte der Umweltbildung und der Verantwortung gegenüber der Natur?

Die Zeiten, als Zoos reine "Exotenkäfige" waren, sind vorbei. Zunehmend entwickeln sie sich zu Orten der Umweltbildung und der Verantwortung gegenüber der Natur.

Fische bringen überzählige Gene zum Schweigen

Beim Menschen sind normalerweise alle Chromosomen doppelt vorhanden. Schon kleine Abweichungen von dieser Regel können sich gravierend auf die Gesundheit und die Lebensfähigkeit auswirken.

Europäisches Parlament fordert Kommission auf, das Klonen von Tieren für die Lebensmittelversorgung zu verbieten

Das Europäische Parlament verlangt, das Klonen von Tieren für die Lebensmittelversorgung sowie die Zucht von Klontieren und ihren Nachkommen zu verbieten.

Sauberer Strom für 71 Millionen Haushalte: Report zur Nutzung der Windenergie in der Nordsee

Ein neuer Greenpeace-Report zeigt erstmals, dass durch den Ausbau eines Stromnetzes in der Nordsee 71 Millionen Haushalte umweltfreundlich, preiswert und zuverlässig mit Strom versorgt werden können

Inhalt abgleichen